Sprache

Beschreibung

Die Packung enthält fünf Eierfarben à fünf Milliliter in Gelb, Rosa, Türkis, Grün und Flieder.

Romantisch-verspielte Eier in Pastelltönen färben Sie mit dieser flüssigen Kaltfarbe. Ob im Osternest oder für die Frühlingsdekoration – die feinen Farbtöne wirken einfach zauberhaft. Kleine Mädchen lieben besonders die rosa Variante – und natürlich die Eier in Elsa-Farbe.

Damit die zarten Pastellfarben gut zur Geltung kommen, empfehlen wir Ihnen, weiße Eier zu verwenden.



Gebrauchsanleitung

Sie benötigen:

Eine Packung Eierfarbe Zartes Pastell

Zeitungspapier als Unterlage

Weiße Eier

Essig

Fünf Gläser

Schere

Esslöffel

Küchenpapier

Esslöffel


So einfach geht es

    • Zuerst die Eier kochen und warmhalten.
    • Die Farbpatronen mit der Schere voneinander trennen.
    • Nun die Farbpatronen schütteln und die Spitze abschneiden.
    • Jede Farbe in einen der Becher füllen und jeweils zwei Esslöffel Essig und 250 ml kaltes Wasser zugeben.
    • In jedes Farbbad ein warmes Ei geben und vier bis sechs Minuten färben.
    • Die Eier mit einem Esslöffel aus dem Farbbad nehmen, mit Küchenpapier abtupfen und trocknen lassen.

    Tipp

    Etwas neutrales Öl verleiht den Eiern einen schönen Glanz.


    Lassen Sie sich inspirieren


    Eierfarben international

    Inhaltsstoffe

    Wasser; Säureregulator: E 270 Milchsäure, E 524 Natriumhydroxid; Farbstoffe: E 124 Cochenillerot A, E 104 Chinolingelb, E 151 Brillantschwarz PN, E 131 Patentblau V; Konservierungsstoff: E 200 Sorbinsäure; Trockenglukosesirup; Verdickungsmittel: E 415 Xanthan, E 410 Johannisbrotkernmehl

    Rezensionen

    Das Produkt bewerten
    Sie bewerten: Zartes Pastell
    Zum Bewerten auf Sterne klicken